Deutsch: Von Anfang an korrekt und abwechslungsreich schreiben

Thema

«Nicht jede diagnostizierte Legasthenie ist eine echte Legasthenie!» dozierte der Neuropsychologe Prof. Lutz Jäncke in seiner Vorlesung an der Uni Zürich. Vielmehr wird heute zu wenig wiederholt und geübt. Wer bereits im ersten Schuljahr den Grundwortschatz von 100-200 Wörtern korrekt schreiben lernt, legt eine gute Basis für die weiteren Fortschritte im Deutsch. Rechtschreibung und Grammatik müssen aber durch die ganze Schulzeit hindurch systematisch trainiert werden. Korrekt schreiben schärft auch den Sinn für einen gepflegten Umgang mit Sprache. «Dann… Dann… Dann…» oder «Sie… Sie… Sie…» sind die beliebtesten Satzanfänge von Schülern beim Texte schreiben. Durch einfache Übungen am Wortschatz und angewandte Grammatik kann der sprachliche Ausdruck in jeder Altersstufe trainiert werden. Texte schreiben und sich gegenseitig vorlesen sind weitere Mittel, um den Wert von Sprache zu vermitteln.

Lernziele

Aufzeigen der Wichtigkeit, die Sprachfertigkeiten und den sprachlichen Ausdruck systematisch aufzubauen. Vorstellen der Kernmethode Schreibenlernen durch Schreiben.

Inhalte

Hintergrundinformationen und aktuelle Ergebnisse aus der Forschung für den Unterricht

Bewährte Lerntechniken am Beispiel des Deutschunterrichts

  • Aktives Abrufen (active recall): Wörter und Strukturen immer wieder aktiv abrufen durch Schreiben
  • Variieren und Memorisieren mit Abständen (spacing): cleveres und konsequentes Wiederholen
  • Aufbau von Wissen & Sprachstrukturen (prior knowledge): systematischer Wortschatz- und Grammatikaufbau

Praktische Unterrichtsbeispiele

  • Training am eigenen und neuen Wortschatz
  • Beim Texte schreiben angewandte Grammatikübungen
  • Neu-Entdecken des Abschreibens mit Variationen
  • Training des sprachlichen Ausdrucks
  • Geschichten und Aufsätze schreiben

 

Preis: Fr. 100.- (vor Kursbeginn zu bezahlen) - für Studierende 50.-

Vertragsbedingungen 

Kursort: Sonneggstrasse 4, 8006 Zürich

Referentin: Dr. Esther Ziegler

Kontakt: +41 78 330 33 63 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnehmer: 10 – 25 Personen

 

ANMELDUNG




  

Please publish modules in offcanvas position.